Babygebärdensprache

Aufgrund meiner langjährigen Erfahrung mit Babys und der natürlichen Art mit ihnen zu kommunizieren interessierte ich mich schon lange her für Gebärdensprache. Es stellte sich heraus dass ich das schon instinktiv angewendet habe. Ich möchte Sie sehr gerne mit dieser Möglichkeit der Kommunikation in Kontakt bringen.

Mit der Dunstan-Methode können Sie schnell nach der Geburt anfangen. Die Geräusche, die ein Baby macht, sind weltweit gleich. “Neh” und “Owh” sind Beispiele und meinen jeweils: Ich bin hungrig und ich bin müde.

Mit der normalen Babygebärdesprache fängen Sie nach etwa sechs Monaten an. Diese Rede basiert hauptsächlich auf Bewegungen von Hand und natürlich auf Gesichtsausdrücken.

Durch die Kommunikation mit Ihrem Baby und Kind ohne Sprache entwickelt Ihr kinfd eine ganze Reihe von Fähigkeiten. Darüber hinaus besteht eine starke Bindung zwischen Ihnen und Ihrem Kind.

Gerne erkläre ich Ihnen alles. Ich gebe Privatunterricht, aber Sie können auch in kleinen Gruppen für beide Arten von Gebärdensprache zu mir kommen.

Der erste Monat

« Back to Glossary Index
Scroll to Top
Open chat
1
Grüezi, kann ich Ihnen helfen?
Powered by